Startseite> News CVJM Pfalz> Pressemeldung Landesjugendpfarramt

News CVJM Pfalz

Pressemeldung Landesjugendpfarramt

Unterwegs mit der Evangelischen Jugend der Pfalz 2019

Die gerade vorüber gegangenen Sommerfreizeiten beeindrucken auch durch die Zahlen

(Kaiserslautern, 26.08.2019) Auf Sommerfreizeiten der Evangelischen Jugend Pfalz - der Jugendzentralen, Stadtjugendpfarrämter, der Freien Jugendverbände und des Landesjugendpfarramts - waren in den zurückliegenden Sommerferien insgesamt 2400 Kinder und Jugendliche unterwegs.

Von Bad Dürkheim, der Burg Wilenstein oder St. Peter Ording für die Jüngeren über Ziele wie Kroatien, Südwestfrankreich, Schweden oder Italien für die Älteren: viele Orte in unterschiedlichen Entfernungen standen zur Auswahl.

Ebenso abwechslungsreich war die Art der Angebote – vom klassischen Mittelaltercamp über diverse Zeltlager, einfachem Leben in der Bergwelt der Alpen bis hin zu Surfcamp oder chilliger Badefreizeit – die Evangelische Jugend Pfalz gibt jeder Freizeit die besondere Note!

Dass die Freizeiten Spaß machen und Gemeinschaft stiften - auch das beweisen diese Zahlen.

Alles das könnten wir nicht bewegen ohne unsere vielen Ehrenamtlichen, die wir ausbilden, hegen und pflegen. Rund 550 ehrenamtliche Freizeitleiter*innen übernahmen in Freizeitteams mit und ohne hauptberufliche Pädagog*innen die Verantwortung für die vielen Kinder und Jugendlichen.

Dass diese immer aufs Neue so umfassend für diese Tätigkeit qualifiziert werden, auch dafür steht die Evangelische Jugend Pfalz!

 

Kleine Ergänzung für alle CVJMer; an diesen Sommeraktionen war der CVJM und seine Ortsvereine mit:

14 Ortsvereine, 26 Veranstaltungswochen,

mindestens 1000 Kinder und Jugendliche und  28 Veranstaltungen beteiligt.

Davon 11 Aktionen waren vor Ort (ohne Übernachtungen), 10 Wochen wurden mit  Hauptamtlicher Leitung/Begleitung (6 Menschen 😉) = 10 Arbeitswochen vorbereitet und es waren mindestens 

150-200 ehrenamtliche  Ehrenamtliche beteiligt.